BVMW Golf-Cup

Nach dem erfolgreichen BVWW Golf-Cup 2016 richtet der BVMW auch in diesem Jahr wieder ein Turnier im Golflclub Osnabrück Dütetal aus.

2. BVMW Golf-Cup am 02.06.2017

 

Rund um das Golfturnier versorgt Sie der BVMW mit Start-give-aways, Rundenverpflegung, mobilen Wasserservice und Welcome-back-corner.

Den Abend lassen Sie dann bei einem Golfer-Barbecue (inkl. Getränken) und guten Gesprächen ausklingen.

Bei dem vorgabewirksamen Stableford Turnier mit Kanonenstart warten auf die Brutto-Sieger u.a. Preise aus der Mercedes-Benz Kollektion.

Die Netto-Sieger (1.-3. Platz) bekommen ebenfalls hochwertige Preise in den Klassen A,B, und C.

Sonderpreise gibt es für die Wertungen Nearest to the Pin und Longest Drive.

Anmelden können Sie sich direkt hier.

Das Startgeld pro Spieler beträgt 69,00 € zzgl. Umsatzsteuer. Sie erhalten vor dem Turnier eine Rechnung für Ihre Teilnahme. Eine Anmeldung über das Sekretariat ist nicht möglich.

Sollten Sie noch kein Golf spielen ist das kein Problem, ab 14:00 Uhr wird ein Schnupperkurs durchgeführt bei dem Sie diese faszinierende Sportart "erschnuppern" können. Begleitet wird der Schnupperkurs von unserem Golfpro Bernt Wimmer. Der Preis für den Schnupperkurs beträgt 40,00 € inkl. dem Golfer-Barbecue am Abend.

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier bei guten Gesprächen!

Der Turnierflyer und die Kontaktdaten vom Clubmitglied Christian Göwecke (Leiter des Kreisverbands Osnabrück) finden Sie hier.

 

BVMW - Wer oder was ist das?

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist der größte, freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland. Er vertritt im Rahmen seiner Mittelstandsallianz die Interessen von über 270.000 Unternehmen, die über neun Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Mit seinen bundesweit rund 300 Repräsentanten steht der BVMW täglich im direkten Dialog mit dem unternehmerischen Mittelstandvor Ort. Das sind über 700.000 Kontakte, die unsere Geschäftsstellen mit mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern pro Jahr haben. Dadurch sind wir wie kein anderer Verband laufend und umfassend über die Situation der mittelständischen Wirtschaft informiert.

Quelle: www.bvmw.de

Zurück