Golf & Dine

Da wär man am liebsten dabei gewesen..

Evelyn Engels ließ es sich nicht nehmen, die gestarteten Golfer beim "Vierer mit Auswahldrive" persönlich während der Halfwaypause zu betreuen. Allerlei Leckereien füllten die gewollte Spielunterbrechung.

Die Abendveranstaltung in den Räumen des "Tatort Engels" wurde dann auch nur kurz für die Siegerehrung unterbrochen. Die angereisten Spieler, oft in Begleitung des Partners, ließen es sich bei einem 3-Gänge Menü schmecken und so endete diese Veranstaltung erst einige Zeit nach Mitternacht.

Lieben Dank an Evelyn und Hans Peter Engels für diese wundervolle Veranstaltung.

 

 

Zurück