Querfeldein

Ein Turnier beginnt normalerweise mit dem Abschlag am ersten Tee und der Hoffnung, dass der Ball in der Mitte des Faiways zum Stillstand kommt. Dieses Szenario wird es beim Querfeldein Turnier am 21.10.2018 nicht geben.

Viel mehr wird es auf Ihre Kreativität ankommen, die von der Spielleitung ausgedachten Bahnen bzw. Aufgaben zu meistern. Seien Sie also gespannt und freuen Sie sich auf einen lustigen Sonntag bei ausgelassener Stimmung.

Bedanken möchten wir uns schon mal bei Guido Bick, der sich dieses Jahr wieder um die Organisation des etwas anderen Turniers kümmert!

Die Meldeliste hängt aus!

Zurück