Golfanlage

Die Anlage des Golfclubs Osnabrück-Dütetal befindet sich nur wenige Autominuten vom Zentrum der Stadt Osnabrück entfernt. Geprägt vom naturbelassenen Flußlauf der Düte und einem über die Jahrzehnte gewachsenen Baumbestand ist hier über die Jahre ein gepflegter Parkland Course englischen Stils behutsam gewachsen und gestaltet worden.

Im Laufe seines Bestehens hat der Club den Platz immer wieder modernisiert und ausgebaut, um den gewachsenen Ansprüchen der Golfer gerecht werden zu können.

Bei der Gründung im Jahre 1983 als 9-Loch Anlage konzipiert, wurde der Platz 2000 auf 18 Loch erweitert. Zur Optimierung der Trainingsmöglichkeiten im Golfclub Dütetal wurde in 2005 die Kurzplatzanlage mit vier Par-3 Bahnen - jede mit zwei unterschiedlichen Tees, einer großzügigen Pitch- und Chip-Area und einem 18-Loch-Puttinggrün eröffnet.

Das im Sommer 2016 eröffnete Trainingscenter, ausgestattet mit modernsten Kamerasystemen, Druckmessplatten, Geräten zur Puttanalyse bis hin zu Launchmonitoren, ist die neueste Einrichtung im Golfclub Osnabrück-Dütetal. Dort kann Dank einer Infrarotheizung ganzjährig trainiert werden. Die gelungene Umsetzung einer sportlich wie ökologisch durchdachten Planung überzeugt und begeistert nicht nur unsere Mitglieder, sondern alle, die hier Golf spielen.  

Ein Urlaubsparadies vor der eigenen Haustür!