Kurzplatz / Übungsanlage

Neben dem großzügigen Übungsgelände auf der "neuen" Platzseite befindet sich der 2005 erbaute Kurzplatz.
4 Par 3-Bahnen mit jeweils 2 Abschlägen in der Länge von 90 bis 136 m erweitern die Übungsmöglichkeiten auch spielerisch.

"Golf für Jedermann":
auf dem Kurzplatz haben Sie die Möglichkeit auf "richtigen" Fairways Golf zu spielen, ohne selbst eine Vorgabe (Handicap) haben zu müssen!
Für ein Greenfee von nur 15,- € haben Sie die Möglichkeit, den ganzen Tag auf dem Kurzplatz spielen zu können. Selbstverständlich ist die Nutzung der gesamten Übungsanlage mit Driving Range, Putting und Pitching Grüns und des Clubhauses darin eingeschlossen. Ohne Voranmeldung kommen Sie einfach her, melden sich kurz im Sekretariat an und können dann auch gleich schon loslegen.

Darüber hinaus haben wir eine Chip-and-Pitch-Area, auf der alle Kurzspielsituationen, wie sie sich auf der Großanlage vorfinden, gezielter trainiert werden können. Hier können alle Distanzen ab 60 m über lange Chips bis hin zu anspruchsvollen Bunkerschlägen geübt werden.
Diese Kurzspielanlage steht im Rahmen des Kurzplatz-Greenfees jedermann zur Verfügung.

Auf dem großen, stark modellierten Übungsgrün sind dem Üben der unsterschiedlichsten Putting-Situationen keine Grenzen gesetzt.

 

Driving Range

Direkt beim Clubhaus, zwischen den Bahnen 1 und 9, befindet sich die großzügige Driving-Range. Wählen können Sie zwischen Rasenabschlägen oder einem Platz auf der Tee -Line. Das neuste Highlight auf der Driving Range ist das innovative Trainingscenter. Die komplette Innenasustattung des Trainingscenters finden Sie hier.

Hier ist jedermann herzlich willkommen, auch ohne Vorkenntnisse, ohne eine Mitgliedschaft und auch ohne die Zahlung eines Rangefee, zu üben und seine golferischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Öffnungszeiten:

Mo. u. Fr. ab 09:00 Uhr 

Di. Mi. Do. Sa. So. ab 06:00 Uhr

 

Puttinggrün am Clubhaus

Vor dem Eingang des Clubhauses, in der Nähe des 1. Abschlags, befindet sich ein weiteres Puttinggrün.

Hier kann sich der Spieler vor der Runde auf den jeweiligen Zustand der Grüns des Platzes einstellen.

Puttinggrün