Mitgliederaktion Nistkästen

Die ca. 120 Nistkästen auf unserem Golfplatz erweitern und ergänzen das Angebot an natürlichen Brutplätzen für Vögel. Insbesondere müssen wir Brut- und Nistplätze für Meisen schaffen, denn die Kohl- und Blaumeisen fressen die Eichen-Prozessionsspinner-Raupen (EPS). Dieses geschieht aber nur in den ersten zwei Larvenstadien, wenn die EPS noch keine Brennhaare entwickelt haben. Damit wird die EPS-Plage auf der Golfanlage nicht besiegt, sondern nur gemindert.

Diese Säuberung möchten wir am Samstag, den 26.10.2019 ab 9:30 Uhr vornehmen.

Es wäre zu begrüßen, wenn ca. 15 Mitglieder an diesem Vormittag für ca. 3-4 Stunden hierzu bereit sind. Die Durchführung erfolgt in Teams mit 3-4 Personen.

Benötigtes Werkzeug: Arbeitshandschuhe, harte Bürste, Spachtel (ggf. kleine Leiter).

Geben Sie einfach kurz im Sekretariat Bescheid, ob Sie dabei sind.

Die Vorbereitung und Einweisung übernimmt Helmut Lammers.

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Kategorien