Dütetaler on Tour!

Michaela Stöbitsch sichert sich den 2. Platz bei den AK50 NRW Meisterschaften! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

 

 

 

 

Update 05.07.

Für unsere Dütetaler on Tour ist ein ereignisreiches Wochenende zu Ende gegangen.

Deutsche Meisterschaften AK30

Bei den Deutschen Meisterschaften der AK30 Herren reichte es für unser Mitglied Patryk Pakosch leider nicht für den Finaltag. Mit seinen gespielten Runden von 88 und 85 und insgesamt 173 Schlägen, lag er am Ende auf einem geteiltem 79. Platz.

Unsere Glückwünsche gehen an Hanne Rieke Gerding (Stuttgarter GC Solitude) und Christopher Huvermann (GC Hösel), die neuen Deutschen Meister der Altersklasse 30.

Interantionale Amateurmeisterschaften AK50

Katja Bunselmeyer hat folgende Runden gespielt: 82,87 und 81. Mit insgesamt 250 Schlägen und 34 über Par hat es für den 14. Platz gereicht. Dicht gefolgt von ihrer Mannschaftskollegin Michaela Stöbitsch (253 Schläge und 37 über Par), die das Turnier auf dem 15. Platz beendet. Michaela spielte Runden von 83, 85 und 85.

Auch hier gehen unsere Glückwünsche raus an Anja Lundberg (GC Neuhof) und Martin Birkholz (GSV Düsseldorf), die neuen/alten Sieger der Internationalen Amateurmeisterschaften AK50.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitglieder den Vergleich und Wettbewerb mit den besten Amateurgolfspieler*innen suchen.

Wir werden euch immer die Daumen drücken und wünschen euch viel Erfolg bei den nächsten Turnieren!

 

 

 

Update 03.07.

Aktueller Stand bei unseren Dütetalern on Tour:

Patryk Pakosch hat am Freitag eine 88 gespielt und liegt damit auf einem geteilten 84. Platz. Der Führende ist Stefan Wiedergrün (HCPI -3,2) mit einer Runde von 4 unter Par (68).

Livescoring – Deutsche Meisterschaften AK30 Herren

Katja Bunselmeyer hat am Freitag eine 82 (+10) gespielt und liegt damit auf einem geteilten 14. Platz.  Michaela Stöbitsch hat nur einen Schlag mehr benötigt als ihre Mannschaftskollegin und liegt mit einer 83 auf dem geteilten 16. Platz.

Livescoring – Internationale Amateur Meisterschaften AK50 Damen

Wir drücken euch weiterhin die Daumen!

 

Deutsche Meisterschaften AK30 Herren

Bei den Deutschen Meisterschaften (DM) in der Altersklasse (AK) 30 treten im GC Pfalz vom 2. bis zum 4. Juli 120 der besten Amateure an. Bei den Damen werden 42 Spielerinnen um den Titel kämpfen, bei den Herren sind es 78. Das Turnier des Deutschen Golf Verbandes (DGV) geht über drei Runden.

Die Fahne vom Dütetal hält unser DGL Mannschaftskapitän sowie aktuell kommissarischer Vorstand Spiel Patryk Pakosch hoch.

Verfolgt das Turnierspektakel hier im Livescoring!

Der GC Pfalz wird den Startern der DM AK 30 alles abverlangen. Die Spielbahnen sind geprägt von Bäumen, Wäldern, Teichen und Gräben. Sie ziehen sich komplett durch die abwechslungsreiche Pfälzer Landschaft. Nur wer an den ersten beiden Tagen in der Lage ist, seine Leistung konstant auf den Platz zu bringen, schafft am Ende den Sprung in den Finaltag.

Für die 3. Runde qualifizieren sich jeweils die Hälfte der Teilnehmer sowie alle Schlaggleichen. Der Titelverteidiger und Vize-Einzel-Europameister Stefan Wiedergrün (-3,2) vom Frankfurter GC ist der Spieler, den es an diesem Wochenende zu schlagen gilt.

Quelle: Golf.de

Internationale Amateurmeisterschaften AK50

Bei den Internationalen Amateurmeisterschaften (IAM) der Damen und Herren AK 50 im GC Hubbelrath spielen 50 Damen und 80 Herren um den jeweiligen Titel. Die Turniere des Deutschen Golf Verbandes (DGV) gehen über drei Runden.

Unsere beiden Mannschaftsspielerinnen Michaela Stöbitsch und Katja Bunselmeyer werden bei diesen Meisterschaften für den Golfclub Osnabrück-Dütetal an den Start gehen.

Das könnt ihr im Livescoring verfolgen: Livescoring!

„Wir sind sehr glücklich, dass wir dieses große Turnier – wenn auch ohne Zuschauer – jetzt durchführen können. Denn im vergangenen Jahr mussten wir Corona bedingt alle internationalen Wettbewerbe, darunter auch die IAM der Damen und Herren, absagen. Jetzt ist die Vorfreude riesig, die Spielerinnen und Spieler sind heiß auf hochwertige Turniere und das Teilnehmerfeld verspricht Top-Golfsport in Hubbelrath: Bei der IAM der AK 50 gehören die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den stärksten, die Europa derzeit zu bieten hat“, blickt Marcus Neumann, Vorstand Sport des DGV, auf ein Wochenende voller spannender Entscheidungen voraus.

Im GC Hubbelrath finden die IAM der Damen und Herren nach einem Jahr Pause wieder statt. Der Meisterschaftsplatz in den Ausläufern des Bergischen Landes am Stadtrand von Düsseldorf ist den Teilnehmern bestens bekannt, denn 2019 gewannen jeweils Susanne Lichtenberg (3,2) vom Krefelder GC und der amtierende Einzel-Europameister Martin Birkholz vom GSV Düsseldorf (-2,9) die Titel. Beide werden versuchen, ihren Erfolg in diesem Jahr zu wiederholen.

Quelle: Golf.de

Wir wünschen Michi, Katja und Patryk ein gutes Spiel und viel Erfolg!

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Gastronomie

Bitte beachtet die Regeln in der Gastronomie.

Kategorien