Greenkeeping aktuell

Warten auf den Tag X – wann geht der Spielbetrieb wieder los? Die Greenkeeper nutzen die spielfreie Zeit, um neben dem normalen Tagesablauf auch noch andere Baustellen in Angriff zu nehmen.

Nach den außergewöhnlich ergiebigen Regenfällen Anfang des Jahres gab es viele Stellen auf dem Platz, die durch übermäßiges Wasser stark beeinträchtigt waren  und ein maschinelles Greenkeeping lange nicht möglich machten. Viele markante Stellen standen lange unter Wasser, wie zum Beispiel ein großer Teil der Bahn 2 kurz vor dem Dogleg. Dadurch wurden Sedimente nach oben gespült, die den Bewuchs stark geschädigt haben. Überdurchschnittlich beanspruchte und geschädigte Bereiche auf allen Bahnen wurden mit einer speziellen Maschine zur Nachsaat bearbeitet.

Der nassen Stelle vor dem Grün der 13 wurde buchstäblich auf den Grund gegangen. Durch Bohrungen bis zu einer Tiefe von 1,50 Meter konnte ermittelt werden, dass sich das Wasser auf einer undurchdringlichen Ton-Lehm-Schicht sammelte und nicht abfließen konnte. Um die Situation zu verbessern, wurden umfangreiche Drainagearbeiten vorgenommen.

Langfristig haben wir uns die Aufgabe gestellt, Problemstellen auf dem Platz zu erkennen und dementsprechend zu reagieren, um für die Zukunft eine längere Bespielbarkeit des Platzes zu erreichen.Viele Stellen, die besonders unter der extremen Hitze der letzten beiden Sommer gelitten und sich noch nicht erholen konnten, werden durch zusätzliches Säen und Düngen intensiv bearbeitet und mit mobilen Beregnern gewässert.

Die Planungen für den Übergang der Bahnen 17/18 wurden umgesetzt. Anstelle der Holzbrücke gibt es nun einen festen Weg über den Graben, der noch begrünt wird.

Im Dütetal ist der Frühling jetzt in vollem Gange – bleibt gesund, wir freuen uns auf Euch.

Für ein Mähen der Fairways ohne Zeitverlust müssen erst die Mauzlwurfshügel beseitigt werden.

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Corona-Schutzverordnung

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung ist unser Platz bis voraussichtlich 31. Januar geschlossen.

Abfischen im Dütetal

Der Osnabrücker Sportfischerclub wird sich zukünftig um den Fischbestand in unseren Teichen kümmern.

Kategorien