Minicup

Nervös – Erschöpft – Glücklich – Medaillendekoriert

Der zweite Spieltag des diesjährigen Minicups fand bei bestem Sommerwetter am Samstag, 16. Juni, im Golfclub Ladbergen statt. Für Giorgi, Lena und Maximilian war es die erste Turnierteilnahme auf einem auswärtigen Platz.

Die auf der Anfahrt im Dütetaler Mannschaftsbulli wahrzunehmende Nervosität, wich auf der Anlage schnell der Vorfreude auf das Spiel – Einspielen auf der Range, Einteilung der Flights und los ging es.

Nach der Runde konnte man den Gesichtern die Anstrengung des Spielens bei hohen Temperaturen und wenig Schatten ansehen. Da war die Erfrischung durch gekühlte Getränke und eine Stärkung am Grillbuffet mehr als willkommen. Große Freude kam bei der abschließenden Siegerehrung auf – 2. und 3. Platz in der Einzelwertung durch Lea-Sophie und Frida sowie 2. Tagesplatz in der Mannschaftswertung ließen alle Gesichter strahlen.

Es spielten: Ellinor vor dem Berge, Lena Funke, Frida Kohake, Giorgi Nergadze, Lea-Sophie Ries und Maximilian Stille

 

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Gastro News

Lecker! Muttertag und Pfingstsonntag gibt es Schlemmerangebote in unserer Gastro.

Kategorien