Nistkastenaktion

Die eigentlich für den Herbst 2021 geplante Nistkastenaktion wurde auf Samstag, 29. Januar, verschoben. Leider war die Beteiligung der Clubmitglieder etwas enttäuschend, doch mit der Unterstützung der Greenkeeper und einiger ANTL-Mitglieder konnte die Arbeit erledigt werden.

Das Ergebnis war auch in diesem Jahr wieder überragend: circa 97 Prozent der Kästen waren in 2021 wieder ausgebucht.

Vor einigen Jahren ergriff Heiner Wiese die Initiative und hängte auf unserer schönen Anlage Nisthilfen für die Vogelwelt auf. Sie wurden durch Clubmitglieder und den Verkauf von Patenschaften finanziert. Heute hängen über den ganzen Platz verteilt circa 150 Nistkästen.

Die Pflege wurde jährlich durch ihn und mit Hilfe der Golfsenioren durchgeführt. Vor vier Jahren sprach er den Senioren-Spielführer Winfried Raddatz mit der Bitte an, ob die aktuelle Senioren-Mannschaft diese Aufgabe weiterführen kann. Mit Helmut Lammers fand sich der Mann, der dieses mit Kompetenz und großem Einsatz übernahm. Er erstellte eine Dokumentation des Bestandes und fand Unterstützung bei der Durchführung der jährlichen Reinigungs- und Reparaturarbeiten. Auch der ANTL, Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land, ist inzwischen auf diese vorbildliche Arbeit aufmerksam geworden und begeistert von diesem Engagement.

Die Nistkastenaktion ist ein vorzeigbarer Baustein für die Bewerbung des Qualitätssiegels Golf&Natur, das durch den DGV vergeben wird.

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Preis des Präsidenten

Lasst euch dieses tolle Turnier mit anschließendem Spanferkel vom Grill nicht entgehen. Die Meldelisten hängen bereits aus.

Liga-Heimspiele

Zuschauerinnen und Zuschauer sind bei den kommenden Heimspielen herzlich willkommen.

Kategorien