Veränderungen auf dem Platz

Nicht nur unsere Greenkeeper sind zur Zeit fleißig dabei, den Platz in einen optimalen Zustand zu bringen.

Unser Vorstand Spiel Andreas Dietrich, in Zusammenarbeit mit dem Spielausschuss,  hat sich ebenfalls über den Winter ein paar Änderungen überlegt, die das Spiel beschleunigen, erleichtern und sicherer gestalten soll.

Bahn 1

Maßnahme: Der Waldabschnitt auf der rechten Seite der Bahn wurde als rote Penalty Area gekennzeichnet (s. Grafik – rote Markierung).

Begründung: Wir haben diese Maßnahme ergriffen, um eine Spielbeschleunigung zu erreichen. Es kann auf das Spielen eines provisorischen Balles verzichtet werden, sollte der Ball bei der Annäherung im Wald landen. Der Spieler hat die Möglichkeiten, nach Regel 17.1d Erleichterung in Anspruch zu nehmen.

Bahn 6

Maßnahme: Die Ausgrenze nach dem Dogleg auf der linken Seite Richtung Grün wird bis zur Welle verlängert.

Begründung: Diese Maßnahme haben wir getroffen, um eine unnötige Spielverzögerung (Ball suchen im Wald) zu verhindern. Die Ausgrenze ist klarer definiert und für jeden Spieler direkt zu erkennen.

Bahn 7 bis 9

Maßnahme: An den Bahnen 7 bis 9 wurde eine Spielverbotszone eingerichtet (s. Grafik – grüne Markierung). Eine Spielverbotszone ist ein definierter Teil ungewöhnlicher Platzverhältnisse (siehe Regel 16.1f) oder einer Penalty Area (siehe Regel 17.1e), aus dem das Spiel nicht erlaubt ist. (Def. Spielverbotszone) Es ist ebenfalls untersagt mit der Ballangel nach Bällen zu suchen.

Begründung: Die Böschungen rund um den Flusslauf der Düte sind eine mögliche Gefahrenquelle für die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste. Wir haben bereits Ein- und Abbrüche an der Böschungskante zu verzeichnen. Um die Sicherheit gewährleisten zu können, ist das Betreten und Spielen aus der Spielverbotszone untersagt. Wir haben die Spielverbotszone ebenfalls in unsere Platzregeln mit aufgenommen.

Bahn 17

Maßnahme: Auf der linken Seite nach dem Damenabschlag haben wir ein Graben zur besseren Drainage des Platzes ständig Wasser, welches jetzt auch als Penalty Area (rot) dauerhaft gekennzeichnet ist (s. Grafik – rote Markierung). Als Spieler habt ihr die Möglichkeiten, nach Regel 17.1d Erleichterung in Anspruch zu nehmen.

Begründung: Wir möchten mögliche Diskussionen innerhalb der Flights vorbeugen und eine klare Regelung schaffen.

Wir freuen uns auf schöne Stunden mit euch auf dem Golfplatz!

 

 

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Corona-Schutzverordnung

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung ist unser Platz bis voraussichtlich 31. Januar geschlossen.

Abfischen im Dütetal

Der Osnabrücker Sportfischerclub wird sich zukünftig um den Fischbestand in unseren Teichen kümmern.

Kategorien