Winterspielbetrieb

Liebe Mitglieder,

auch wenn man es momentan nur anahnd des Kalenders ablesen kann, der Winter hat Einzug erhalten. Es muss daher verstärkt mit Raureif und Bodenfrost gerechnet werden. Um die Grasflächen vor massiven Schädigungen zu schützen, ist ein Betreten bei Raureif/ Bodenfrost nicht möglich.

Was bedeutet das für unser Golfspiel?

  • bei Raureif und Bodenfrost ist der Platz gesperrt
  • Sperre meist in den frühen Morgenstunden
  • Eine Freigabe erfolgt, wenn der Platz frostfrei ist, das Betreten des Platzes ist dann nur mit Tragebag gestattet
  • Aktuelle Informationen erhalten sie im Bereich Platzinfo und auf der Infotafel am Clubhausparkplatz

Von November bis März jeden Jahres finden keine vorgabewirksamen Turniere statt. Diese Zeit nutzen wir im Greenkeeping um den Platz optimal regenerieren zu lassen.

Regeneration in den Wintermonaten ist die Basis für einen guten Start in die neue Golfsaison. Alle Maßnahmen haben dabei nur ein Ziel: Wir möchten Ihnen auch im Golfjahr 2020 einen top-gepflegten Platz präsentieren.

Lesen sie hierzu auch das Merkblatt des DGV Wintespielbetrieb Golfanlagen

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

Kategorien