Ryder Cup Dütetal vs. OGC

Der Ryder Cup Dütetal vs. OGC wurde am Montag, 1. Mai, unter besten Wetterbedingungen auf unserem Platz ausgetragen.

Die beiden Teams mit insgesamt 16 Mannschaftsspielern wurden von unserem Vorstand Spiel, Patryk Osters, und dem Spielführer des Osnabrücker Golf Clubs, Olaf Bredlich, nominiert. Vor dem Spiel trafen sich die Spielerinnen und Spieler zum gemeinsamen Frühstück in unserer Gastro. Anschließend wurden sie darüber informiert, wie das Live-Scoring über unsere PGA Software Golf Genius zu bedienen ist.

Auf den Bahnen 1 bis 9 wurde am Morgen 4 Ball Best Ball gespielt (zwei gegen zwei). Bei den zu vergebenden 8 Punkten hatten die Dütetaler leider den Kürzeren gezogen und gingen in die Einzel Runden mit 3:5 Rückstand.

Nach einer kurzen Pause bei Kaffee und Kuchen und Eingabe des neuen Live-Scoring-Codes ging es auf die zweiten Neun, wo die Einzel Matchplays stattfanden. Der OGC konnte von den 16 Punkten 8,5 zu 7,5 für sich entscheiden und damit den Wanderpokal mit einem Gesamtergebnis von 13,5 und 10,5 Punkten mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Anschließend fand die Siegerehrung bei einem Grillbuffet statt. Alle hatten viel Spaß bei dem Spielmodus mit Live-Scoring auf unserem Platz, der sich für Anfang Mai in einem sehr guten Zustand präsentierte.

OGC, wir sehen uns nächstes Jahr in Jeggen!!!

Die Ergebnisse:
Leaderboard 1 – 9
Leaderboard 10 – 18

Weitere Beiträge

die Sie interessieren könnten

Neuste Beiträge

2. Golf-Flohmarkt

Schnuppern, stöbern, klönen… am 9. März darf wieder gefeilscht werden.

Kategorien